Geschichte(n) aus dem Fichtwald

Willkommen,

Sie haben die Seite gefunden, das ist ja schon mal interessant! Als ich am 16.03.2012 den Begriff „Fichtwald“ in der „Google“-Suchmaschine eingegeben habe, war ich sehr enttäuscht, denn Google weiss doch angeblich alles!

Leider ist mir ein Fehler in der Darstellung der Seite mit dem Internetexplorer der Firma Microsoft entgangen. Ich arbeite an einer Lösung. Wer die mangelhafte Umsetzung von Standards im Internetexplorer vermeiden will, kann gerne mal den Browser „Firefox“ oder „Opera“ ausprobieren.

Und warum hab ich das überhaupt getan?

In einem Gespräch mit Sabine Lieske, die ich lange nicht getroffen habe, mussten wir beide feststellen, dass das Wissen über die Menschen und Ereignisse in unserem Heimatort verloren geht, wenn man sich nicht darüber unterhält. Leider ist das mit der Unterhaltung in der heutigen Zeit so eine Sache, denn die junge Generation ist in aller Welt verstreut und die ältere Generation trifft sich eher selten.

Warum also nicht ein paar Geschichten für die Nachwelt erhalten? Und so ist diese Web-Site entstanden.

Aktivitäten sind gefragt!

Die Geschichten stecken in den Köpfen vieler Menschen. Mit ein wenig Glück gibt es auch ein Foto oder ein Bild zum Ereignis. Also los, Mutter, Vater, Oma und Opa befragt, die Geschichte aufgeschrieben... und abgeschickt. (siehe auch die Adresse weiter unten).

Ich freue mich auf die ersten Beiträge, die ich hier gern publizieren werde.

Peter Koppatz

Sie haben ein interessantes Foto und eine kleine Geschichte dazu.
Dann schreiben Sie an „peter [ ÄT ] koppatz [ PUNKT ] com“ oder mit der klassischen Post an:

Peter Koppatz
Schmerberger Weg 92a

14548 Schwielowsee